Im Jahr 1964 wurde die sueddeutsche kammersinfonie bietigheim von Peter Wallinger un einer Grupper junger, engagierter Musiker aus dem Stuttgarter Raum ins Leben gerufen. Heute, 25 Jahre später, ist die Kammersinfonie längst zu einem professionellen Klangkörper geworden und hat sich mit Rundfunkaufnahmen und zahlreichen Gastkonzerten, unter anderem bei den „Maulbronner Klosterkonzerten“, weit über die Region hinaus einen Namen gemacht. Die Jubiläums-Doppel-CD vermittelt aus der Fülle des über 200 Werke umfassenden Repertoires der Kammersinfonie einen konzertanten Querschnitt der zurückliegenden fünf Jahre mit Live-Ausnahmen aus der Bietigheimer Kelter, aus der spätgotischen Frauenkirche Lienzingen im Rahmen des Festivals „Musikalischer Sommer“ und aus dem historischen Uhlandbausaal im Rahmen der Konzertreihe „MühlackerConcerto“. Die Solisten stammen überwiegend aus den Reihen des Orchesters. Es erklingen u. a. Werke von Mahler, Dvorak, Sibelius, Mozart.

Die „Jubiläumsedition 2009 live“ ist ab sofort exklusiv über den Förderverein der skb unter Fon 07142.55812 oder cd@sueddeutsche-kammersinfonie.de zu beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.