„Klassik für Kinder“ im Uhlandbau

Foto: Schröder

Mühlacker (an). Mit einem unterhaltsamen Stück für Kinder hat Peter Wallinger gestern Vormittag die Reihe „MühlackerConcerto“ im Uhlandbau für diese Saison abgeschlossen. Der Einladung des musikalischen Leiters der Süddeutschen Kammersinfonie Bietigheim waren insgesamt 550 Schüler gefolgt, die in zwei Vorstellungen das Musiktheater „Don Quijote oder die Macht der Fantasie“ erlebten.

Die noch junge Konzertreihe für Kinder hat Wallinger erst im vergangenen Jahr in Mühlacker etabliert. Seit 2004 feiert das Konzept in Bietigheim große Erfolge, und auch in Mühlacker steht der Termin für die Fortsetzung im kommenden Jahr schon fest. In Kooperation mit der Pyrmonter Theater Companie entführten Mitglieder der Süddeutschen Kammersinfonie Bietigheim die jungen Zuhörer in die Welt des Don Quijote. Mit fantasievollen Requisiten, Wortwitz, kindgerechten Elementen und einer Prise Klamauk gelang es den Schauspielern Jörg Schade, Carl-Herbert Braun und Judith Guntermann, die Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren an die klassische Musik heranzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.